Ökonomisches und ökologisches in Einklang bringen
Für dieses Arbeitsfeld bietet unser Büro ein breites Spektrum an: Landschafts- und Grünordnungsplanungen, Eingriffsregelung in der Bauleitplanung, Ökokonten, Gewässerentwicklungsplanung, Landschaftspflegerische Begleitplanungen, Umweltverträglichkeitsstudien, FFH-Verträglichkeitsstudien.
In der Bauleitplanung werden die Weichen für die bauliche Entwicklung der Gemeinden und Städte gestellt. Damit übernimmt diese Planungsebene eine entscheidende Rolle für das Aussehen und für die Wahrnehmung der Ortschaften sowie des Orts- und Landschaftsbildes. Bauliche Entwicklungen können zudem Auswirkungen auf die Funktionsfähigkeit des Naturhaushaltes haben. Aufgabe der vorbereitenden Bauleitplanung ist es somit einerseits besonders wertvolle oder empfindliche Bereiche auszumachen, um diese von Bebauung freizuhalten. Andererseits sind auf den für eine Bebauung geeigneten Flächen Überlegungen anzustellen, wie Erschließung und Bebauung möglichst harmonisch in das Umfeld eingegliedert werden können.