Mit dem fortschreitenden Umbruch in der Landwirtschaft verlieren die Dörfer einen Teil ihrer bisherigen Funktion. Neue Nutzungen müssen gefunden werden, Umbauprozesse stehen an und müssen so gelenkt werden, dass die Ortsbilder ihr Gesicht nicht verlieren. In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ländliche Entwicklung, den Bürgern, den Gemeinderäten und den Behörden wird im Rahmen einer Vorbereitungsplanung ein Leitbild mit Maßnahmenkatalog erstellt, der die künftige Entwicklung des jeweiligen Ortes aufzeigt.